Sie sind hier

Termine

kortizes.de

01. 10.

Gehirn und Selbst – Zeit als gemeinsame Währung?

Live-Online-Vortrag von Prof. Dr. Georg Northoff

Die Einsicht in das Gehirn hat große Fortschritte in den letzten 10 bis 20 Jahren gemacht. Trotzdem haben wir die Verbindung zwischen dem Gehirn und mentalen Funktionen wie dem Selbst bisher nicht verstanden. Der Referent schlägt einen neuen Ansatz zu dieser Frage vor, in dem die zeitliche Dynamik der Gehirnaktivität eine zentrale Rolle spielt in der Transformation von neuronalen in mentale Zustände, vom Gehirn in ein Selbst. In Kurzform: Gehirn ist Zeit und die Zeit macht den Geist möglich. Vortrag des Mediziners und Philosophen Prof. Dr. Georg Northoff im Rahmen der Kortizes-Veranstaltungsreihe "Hirne aus der Ferne", die in Kooperation mit der Giordano-Bruno-Stiftung stattfindet. (weiter...)

Screenshot: Ricarda Hinz

06. 10.

Frauen dürfen hier nicht träumen - Mein Ausbruch aus Saudi-Arabien

Buchvorstellung und Diskussion mit Rana Ahmad - Livestream auf dem gbs-YouTube-Kanal

Rana Ahmad, geboren 1985, ist in Riad, der Hauptstadt Saudi-Arabiens, aufgewachsen, wo sie sich im Alter von zehn Jahren zum ersten Mal verschleiern muss. Als junge Frau darf sie aufgrund der strengen religiösen Gesetze, die in ihrer Heimat gelten, nicht alleine auf die Straße gehen, nicht Fahrrad oder Auto fahren, nicht selbst darüber entscheiden, ob sie studiert oder arbeitet. Als sie durch das Internet erstmals mit Texten von Friedrich Nietzsche und Charles Darwin in Kontakt kommt, zweifelt sie an ihrem Glauben und wird Atheistin, worauf in Saudi-Arabien die Todesstrafe steht. (weiter...)

www.gisela-notz.de

10. 10.

Revolutionäre Frauenleben

Vortrag von Dr. Gisela Notz in Braunschweig

Es geht um berühmte, bekannte und zu Unrecht vergessene Frauen in der Geschichte, die sich in Politik, Gewerkschaften, in der Kunst oder als Schriftstellerinnen für die Gleichberechtigung der Geschlechter eingesetzt haben. Sie kämpften für eine bessere, friedlichere Welt. Gisela Notz, Herausgeberin des beliebten Frauenkalenders "Wegbereiterinnen", der bereits zum 19. Mal erscheint, wird Minna Faßhauer, eine der Protagonistinnen des neuen Wandkalenders, in ihrer Zeit vorstellen und ihr Leben und Wirken skizzieren. (weiter...)

10. 10.

OHNE GNADE – Eine Geschichte der Todesstrafe

Buchvorstellung und Diskussion mit Helmut Ortner und Michael Schmidt-Salomon – Livestream auf dem gbs-YouTube-Kanal

»Du sollst nicht töten!« Das erste Gebot der Bibel gilt weltweit, in allen Kulturen, und sanktioniert das größte menschliche Verbrechen. Sieht ein Staat aber in seiner Verfassung die Todesstrafe vor, so ist das Töten juristisch legitimiert. (weiter...)

aufklaerungsdienst.de

13. 10.

Ist Intelligenz erblich?

Vortrag von Prof. Dr. Achim Zielesny in Düsseldorf

Intelligenz und Erblichkeit sind alltäglich vertraute Begrifflichkeiten. Doch was versteht man unter Intelligenz? Was heißt erblich? Und warum ist die Frage überhaupt von Bedeutung? Eine kleine „Tour de Force“ durch Biologie und Gesellschaft soll Klärendes versuchen. Eine Kooperationsveranstaltung des Düsseldorfer Aufklärungsdienstes mit dem Heinrich-Heine-Salon. (weiter...)