Sie sind hier

Führung zum KATRIN-Experiment

Freitag, 8. Februar 2019, 16.00 Uhr am KIT-Campus Nord

Aufgrund der enormen Nachfrage im Rahmen unseres Festivals "7 Tage sind nicht genug" bieten wir erneut eine Führung zum KArlsruhe-TRItium-Neutrino-Experiment (KATRIN) an.

KATRIN ist ein internationales Grundlagenforschungsprojekt, in dem eines der rätselhaftesten Elementarteilchen untersucht werden soll: Das Neutrino. Lange Zeit nahm man an, dass dieses "Geisterteilchen" gar keine Masse besäße; diese Annahme hat sich mittlerweile als Irrtum herausgestellt. Wie groß die Neutrinomasse ist, soll mit KATRIN mit bislang ungekannter Genauigkeit ermittelt werden. Das Ergebnis wird von Forschern weltweit in unterschiedlichen Bereichen der Physik mit großer Spannung erwartet.

Die Teilnahme an der ca. zweistündigen Führung ist für alle Personen ab 16 Jahren möglich. Alle Besucher benötigen vor Ort ihren gültigen Personalausweis. Personen mit Herzschrittmacher können die Anlage des KATRIN-Experiments leider nicht betreten.

Vom Treffpunkt aus erfolgt zunächst die Anmeldung der TeilnehmerInnen samt Ausgabe der Besucherausweise und nach einem kurzen Spaziergang über den Campus Nord beginnt die eigentliche Besichtigung von KATRIN.

Weitere Informationen: https://www.aserv.kit.edu/campusfuehrung

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist zwingend erforderlich bis zum 25.01.19.

Freitag, 8. Februar 2019
16.00 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)
Karlsruher Institut für Technologie

Campus Nord
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen